Nach der Pink-Floyd-Tribute Show „The Dark Side of the Moon“ sowie dem gigantischen Musicalproject „Die Lebenspflückerin“ mit der Musik von Alan-Parsons-Project wird das Breathe-Project diesmal die Rockoper TOMMY, the Who als Konzert präsentieren.

Auch diesmal wird es ein Gesamtkonzept aus Musik, Licht und Video sein, unterstützt durch begleitende Informationen zur Story.

Verstärkt wird das Projekt mit einigen Musikern und Sänger/Sängerinnen aus der Region.

Die Termine sind

Freitag,  3. Mai 2019    Karten hier

Samstag, 4. Mai 2019     Karten hier

im Bürgerhaus Schortens.

 

 

 

Das Breathe-Project 2019 sind…

Rana Arborea Gesang
Claus Fischer Gesang
Sabrina Ganse Gesang
Nils Gastmann Gesang
Kai Kasper Technik
Frank Kölpin Gitarre, Gesang,

Musikalische Leitung

Regine Kölpin Moderation
Sven Kölpin Drums
Torben Kölpin Bass
Lars Kölpin Gitarre
Dieter Loga Gitarre
Anika Strieben Keyboard Gesang

 

sowie die Brass-Combo mit Volker Reesing (Ltg, Trompete), Thomas Janssen (Trompete) und Kerstin Jelinski (Alt-Saxo)